Auch in der neuen Wahlperiode wird Guido Gutsche aus Ennigerloh die CDU-Kreistagsfraktion als Vorsitzender anführen. Unter der Leitung des Kreisvorsitzenden und heimischen Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker, der eigens dafür aus Berlin angereist war, konstituierten sich die nunmehr 26 CDU Kreistagsabgeordneten zur neuen Kreistagsfraktion der Wahlperiode 2020-2025 und wählten Gutsche zu ihrem Sprecher. Reinhold Sendker: „Wir in der CDU können stolz sein auf das herausragende Ergebnis unseres Landrats und das tolle Ergebnis der Kreistagsfraktionsmannschaft.“ Für die gewählten Vertreter ist mit dem Wahltag die viele Arbeit nicht vorbei. Bis zur konstituierenden Kreistagssitzung am 13.11.2020 seien viele Positionen in Fraktion, Ausschüssen und Gremien zu besetzen, das werde traditionell nicht einfach. Gutsche: “Mit den anderen Fraktionen werden wir das Gespräch und den Konsens suchen, um die erfolgreiche Arbeit für den Kreis fortzusetzen.“ Bereits in der Vergangenheit seien die allermeisten Beschlüsse, insbesondere die jährlichen Haushalte von stets großen Mehrheiten getragen gewesen, auch, weil man als größte Fraktion stets auf die anderen Fraktionen zugegangen sei. Diese zielführende Sacharbeit strebe die CDU-Fraktion auch in der neuen Periode an.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben