Presse u. Neuigkeiten
02.05.2019, 10:32 Uhr
Industriestandort Südkreis Warendorf
Hat die Rohstoffgrundindustrie noch Zukunft?

Ständig schärfere Umweltauflagen, gesetzliche Ausgleichsverpflichtungen, die die Landwirtschaft belasten und Planungsrecht, das immer schneller an Grenzen stößt.

Dieses Thema diskutierten namhafte Vertreter der CDU-Kreispolitik mit dem Verband der Zement- und Baustoffindustrie (mit Geschäftsführer Christoph Pundt), Kreishandwerkerschaft (Geschäftsführer Günter Schrade) und nicht zuletzt unserem Europaabgeordneten Dr. Markus Pieper, der als ehemaliger Geschäftsführer der IHK Osnabrück genau weiß, wo der Schuh drückt.
v.l.: Dr. Olaf Gericke, Christoph Punkt, Günter Schrade, Markus Höner, Elke Duhme, Dr. Markus Pieper MdEP, Dirk Aufderheide, Guido Gutsche
Beckum - Guido Gutsche, Vors. der CDU Kreistagsfraktion dazu: “Ökologische sachliche Erforderlichkeit und ökonomische Vernunft müssen wieder stärker in Einklang gebracht werden. Uns ist der Erhalt der Arbeitsplätze hier vor Ort sehr wichtig. Zu starr und unflexibel gehandhabtes Umweltrecht gefährdet die Weiterentwicklung unserer Unternehmen.“ Hier müsse zukünftig überbordenden - und vor allem ideologisch motivierten - Forderungen stärker Paroli geboten werden. Dass der Kreis Warendorf alles für die wirtschaftliche Zukunftsentwicklung tue, verdeutlichte Landrat Dr. Olaf Gericke anhand mitgebrachtem Kartenmaterials. „Wir haben unser Planungsrecht in vollem Umfang zugunsten der Rohstoffindustrie ausgeschöpft!“ Eine Nachricht, die Günter Schrade freute, denn an der Zementindustrie hingen auch viele Arbeitsplätze und Familien des Handwerks. Mit Markus Pieper, da waren sich alle einig, verfüge die Region über einen starken Interessenvertreter unserer Region.

Bild von links:Landrat Dr. Olaf Gericke, Christoph Pundt (Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands Zement- und Baustoffindustrie), Günter Schrade, (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Warendorf-Steinfurt), Markus Höner, (CDU-Vors. von Stadtverband und Ratsfraktion Beckum), Elke Duhme, (2. Europakandidatin des Münsterlandes), Dr. Markus Pieper MdEP, Dirk Aufderheide (Vors. der CDU-Ortsunion Ennigerloh und Vertreter der Heidelberg Cement AG), Guido Gutsche (Vors. der CDU-Kreistagsfraktion und Mitglied der Planungskommission des Münsterlandes)

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Kreistagsfraktion Warendorf  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 37504 Besucher